Schulleben

Vor Ostern waren die Kinder der Kopfbuche fleißig. Jede Klasse hat sich unterschiedlich kreativ ausgetobt oder einfach nur den tollen Raupen beim Schlüpfen zugesehen. Entstanden sind süße Hasen, Hühner, Eier etc...


Im Rahmen des Landwirtschaftsprojekts haben wir an der Schule Hühnereier ausgebrütet. Die bereits befruchteten Eier wurden in einer speziellen Brutmaschine für 21 Tage warm gehalten bis die Küken geschlüpft sind. Die verschiedenen Entwicklungsphasen der Küken im Ei konnten die Schüler dabei bildlich nachvollziehen. Unsere zwei kleinen Hühner Franz und Happy werden von den einzelnen Klassen liebevoll umsorgt, gefüttert und genießen ihren Auslauf auf dem Schulhof.

In den letzten Wochen mussten unsere Vierties das kleine 1x1 des Straßenverkehrs büffeln und haben gelernt, was das runde rote Schild mit dem weißen Balken heißt, wie wichtig der Schulterblick ist und weshalb man im Kreisel gar nicht so weit außen fahren sollte. Radfahren im Straßenverkehr ist gar nicht so einfach! Aber nun können wir erstmal unseren Vierties zu ihrer bestandenen Fahrradführerschein-Prüfung gratulieren! Fahrt vorsichtig! Begleitet wurde das Projekt von Herrn Raschke...


Das Schulprojekt "TRI - AKTIV" ist ein Triathlon-Training, das Kindern und Jugendlichen den Spaß an dieser Sportart und an der körperlichen Bewegung näher bringen möchte. Im Vordergrund steht dabei, den Kindern ergänzend zum Unterricht weitere Sportarten anzubieten, ihr Bewegungsverhalten positiv zu beeinflussen und Bewegungsmangel und Übergewicht entgegenzuwirken. TRI - AKTIV wird an unserer Schule für die Vierties angeboten, die zusammen mit professionellen Triathleten trainieren...

Die vier alten Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde haben uns in den letzten Wochen schwer beschäftigt. Wir haben spannende, erstaunliche, faszinierende und gefährliche Experimente zu den einzelnen Elementen durchgeführt und viel über sie gelernt!

Heute wurde in der Kopfbuche wieder fleißig gebastelt! Immer kurz vor Weihnachten veranstaltet die ganze Schule einen Projekttag rund um das Thema Weihnachten. Die Kinder können dabei zwischen zahlreichen Bastel- und Kreativ-Aktionen wählen und ihre kleinen Kunstwerke mit nach Hause nehmen.

Am 24.11.17 lud die dm-Filiale in Pulheim zu einem ganz besonderen Aktionstag ein: GIVING FRIDAY! 5% des Tagesumsatzes der dm Filiale in Pulheim sollten an unseren "Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Kopfbuche e.V." gespendet werden! Eine großartige Aktionsidee... ... und ein voller Erfolg! Dank der großherzigen Initiatoren und der kauffreudigen Kunden konnte heute ein Scheck im Wert von 747,63 € an unseren Förderverein übergeben werden! Ein herzliches Dankeschön an dm...

An der Kopfbuche geht es im Dezember und Januar "römisch" zu! In unserem Projekt erforschen wir das Leben im Alten Rom auf vielerlei Arten! Was aßen die Römer gerne? Gab es Spielzeug? Was wurde in der Schule gemacht? Was ist ein Aquädukt? Warum wurde Julius Cäsar ermordet? Gab es schon Beauty und Wellness im Alten Rom? Was bedeutet Colonia Claudia Ara Agrippinensium? Und stellten uns noch viele Fragen mehr!

Mehr anzeigen