08.09.2008

Unsere Schule erhält das Gütesiegel für individuelle Förderung

 

Am 8. September durfte unsere Schule vom Ministerium für Schule das Gütesiegel für individuelle Förderung entgegen nehmen.
Unsere Schule hatte sich im Frühjahr beworben, kurz vor den Sommerferien war eine Gutachter-Kommission vor Ort: Einen ganzen Vormittag haben die beiden Gutachterinnen unser Konzept sehr gründlich überprüft. Anwesend waren Kolleginnen und Eltern der Schulprogrammgruppe.

In der Begründung der Ministerin durften wir folgende Anerkennung lesen:

 

"Sehr geehrte Frau Rach
, mit der Bewerbung Ihrer Schule um das "Gütesiegel Individuelle Förderung" zeigen 
Sie eindrucksvoll, dass sich Ihre Schule auf dem Weg befindet, den Bedürfnissen jeder einzelnen Schülerin und jedes einzelnen Schülers im Sinne eines individualisierenden, fehlerfreundlichen und ermutigenden Unterrichts gerecht zu werden. Hierfür möchte ich mich bei Ihnen recht herzlich bedanken. Aus den Bewerbungsunterlagen Ihrer Schule geht hervor, dass Ihre Schule die individuelle Förderung Ihrer Schülerinnen und Schüler zu einem besonderen Entwicklungsschwerpunkt gemacht hat."

 

Wir freuen uns über die Anerkennung unserer Arbeit und sehen diese Auszeichnung als einen Auftrag, unverdrossen, optimistisch und energisch auf diesem Weg weiterzugehen. - Maria Rach

 

Die Kopfbuche bleibt noch weitere 2 Jahre in Stommeln

 

Infoabend für Neulingseltern und interessierte "Bestandseltern" aus Pulheim

 

Mittwoch, 5. April 2017

um 19:00 Uhr

in der Study Hall des Geschwister Scholl Gymnasiums

Wir kooperieren mit

Wir werden unterstützt durch INEOS Köln