Katholische Grundschule  Kopfbuche

So wird bei uns gelernt

 

Unsere Kinder leben und lernen in jahrgangsübergreifenden (1. - 4. Schuljahr) Klassen und werden dabei aus einem Tandem aus Klassenlehrerin und pädagogischem Teampartner begleitet.

Der Fachunterricht (Mathe, Englisch, Teilbereiche des Deutschunterrichts und Sachunterrichts, etc.) findet in jahrgangsbezogenen Kursen statt. Durch diese Kombination können unsere Kinder individualisiert und ihrem persönlichen Entwicklungsstand entsprechend lernen. 

Neben der Vermittlung von Wissen und fachlichen Kompetenzen stehen für uns die persönliche und soziale Entwicklung der Kinder im Fokus. Selbstständiges Lernen, Gruppenarbeit sowie klassenübergreifende Projekte sind somit wichtiger Bestandteil unseres Schulalltages.

Unser Anspruch ist es, allen Kindern gerecht zu werden und an die persönlichen Stärken und Schwächen jedes Einzelnen anzuknüpfen. Gemeinsames Lernen bedeutet für uns, jedes Kind als Persönlichkeit anzunehmen und seinen Bedarfen entsprechend zu förden und fordern.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, arbeitet unser multiprofessionelles Team (Lehrer, Sonderschullehrer, Sozialpädagogen, Erzieher, Schulbegleiter) eng zusammen und bildet sich stetig weiter.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern, z.B. in Lernweggesprächen und Aktionen des Schullebens bis hin zur Mitwirkung in der Schulentwicklung, hat für uns einen hohen Stellenwert.

 


Klassen

Schulleitung

Sekretariat